#Wissenschaftsoptimierer*

*Duales Studium im Maschinenbau oder Elektrotechnik / Automatisierungstechnik

Duales Studium im Maschinenbau, Elektrotechnik / Automatisierungstechnik, BWL-Industrie

Ausbildungsschwerpunkte

Der Bachelor of Engineering des Studiengangs Maschinenbau entwickelt neue Produkte und Fertigungsprozesse. Dabei nutzt er kreativ computergestützte Methoden für die Gestaltung, Berechnung und den Test von Teilen und Baugruppen bis hin zu komplexen Anlagen.

Die Studieninhalte in der Elektrotechnik / Automatisierungstechnik liegen bei Planung, Projektierung, Aufbau, Inbetriebnahme, Betreuung, Wartung und Optimierung. Weiterhin sind die Absolventen in Projektmanagement und Qualitätssicherung.

Weitere Informationen zu den einzelnen Studiengängen

#Schaltkreisleuchte
*Duales Studium Elektrotechnik/Automatisierungstechnik an der BTU am Campus Senftenberg oder an der Berufsakademie in Bautzen

#Maschineneinstein
*Duales Studium Maschinenbau an der BTU am Campus Senftenberg oder an der Berufsakademie in Riesa


Diese Voraussetzungen benötigst Du für das duale Studium bei PEWO

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
    oder
  • Eine mit guten Noten abgeschlossene Berufsausbildung in diesen Berufsfeldern: Elektrotechnik oder Energie- und Umwelttechnik
    und
  • Verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohe Lernbereitschaft

Was muss ich tun?

  • Voranmeldung an der Berufsakademie in Riesa, Bautzen oder Dresden bzw. der BTU Cottbus-Senftenberg
  • Kontaktaufnahme mit PEWO sowie Zusendung deiner Bewerbungsunterlagen
  • Abschluss eines Ausbildungsvertrages mit PEWO
  • Zulassung zum Studium durch die Staatliche Studienakademie bzw. BTU Cottbus-Senftenberg

Du bist interessiert am dualen Studium bei PEWO?

Dann bewerbe dich in unserem Unternehmen. Oder lerne die PEWO Energietechnik GmbH kennen – bei einem Schnupperpraktikum oder bezahlten Ferienjob.


Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Vielzahl von Bewerbungen die Bewerbungs-, Fahrt- und Reisekosten nicht erstattet werden können.
Ihre Unterlagen können nicht zurückgesendet werden und werden bei Nichteignung nach 6 Monaten vernichtet.